Meike Cassel

Meike Cassel ist Lehrerin für Querflöte, Klavier und elementare Musikpädagogik. Sie kennt unsere Musikschule schon als Schülerin: sie begann hier ihre musikalische Ausbildung im Alter von 7 Jahren mit der Blockflöte, zwei Jahre später erhielt sie Klavier- und mit 14 Jahren schließlich Querflötenunterricht.

Schon früh beschloss sie, ihr Hobby zum Beruf zu machen. Dies hatte zur Folge, dass sie bereits  während ihrer Schulzeit Jungstudentin am Peter-Cornelius-Konservatorium der Stadt Mainz war (2006-2007).

Danach begann sie ihr Studium zur Diplominstrumentalpädagogin an der Hochschule für Musik in Mainz, welches sie im Jahre 2012 erfolgreich abschloss.
Zeitgleich befand sie sich in der Ausbildung zur Staatlich anerkannten elementaren Musikpädagogin am Peter-Cornelius-Konservatorium der Stadt Mainz. Diese beendete sie im Herbst 2014 mit Auszeichnung.

Während ihres Studiums absolvierte sie verschiedene Kurse, u. a. bei Gaby Pas-Van Riet, Peter-Lukas Graf, Dejan Gavric und Robert Pot.

Kammermusikalische Erfahrungen konnte sie in Musikvereinen der Region, bei Orchesterprojekten unserer Musikschule sowie in Arbeitsphasen des Orchesters des Peter-Cornelius-Konservatoriums sammeln. Darüber hinaus ist sie seit 2010 festes Mitglied des Sinfonieorchesters des Landkreises Kaiserslautern.

Meike Cassel unterrichtet in folgenden Außenstellen:
–    Jettenbach: Quer- und Piccoloflöte
–    Glan-Münchweiler: Quer- und Piccoloflöte
–    Lauterecken: Klavier

Außerdem wird sie in der musikalischen Frühförderung (Kita Steinbach, Kita Rothselberg, Kita Sankt Julian) und im Bereich der Geragogik (Zoar Kusel) als elementare Musikpädagogin eingesetzt.

Zu erreichen ist Meike Cassel tagsüber unter: 06381 6005064

« zurück

2008 © Musikschule Kuseler Musikantenland e.V.