Band-Workshop

Der Bandworkshop ist eine „Orientierungsstufe“ für Kinder der 5.Klassen, die bisher wenig Erfahrung mit Musikinstrumenten gesammelt haben. Entweder möchten die Kinder nach der musikalischen Frühförderung  nicht gleich in den Gruppen- oder Einzelunterricht, oder sie haben sich noch nicht für ein Instrument entschieden. Vielleicht möchten sie aber einfach nur mal in die Welt der Rock- und Popmusik hineinschnuppern.

Über einen Zeitraum von 2 Monaten haben die Kinder im Rahmen einer kontinuierlichen 45-minütigen Wochenstunde die Möglichkeit die Instrumente Gitarre, Bass, Keyboard und Schlagzeug, verschiedene Perkussionsinstrumente und natürlich die eigene Gesangsstimme auf spielerische Weise zu erleben und auszuprobieren um sich dann ab Januar bis zum Ende des Schuljahres für eines dieser Instrumente zu entscheiden. Die für den Unterricht benötigten Instrumente stellt die Musikschule kostenlos zur Verfügung.

Es geht im Bandworkshop auch darum, gemeinsam zu musizieren und aufeinander zu hören, erste „Banderfahrungen“ zu sammeln und das Interesse und die Entscheidungsfindung für ein bestimmtes Lieblingsinstrument zu entwickeln und zu fördern.

Dieser Orientierungskurs ist ein sehr praxisorientierter Unterricht, der den Kindern hilft, musikalische Grundkenntnisse leichter und selbstverständlicher zu erlernen.

Seit November 2011 findet dieser Bandworkshop unter der Leitung von Sven Sommer in Kooperation mit der Realschule Plus in Glan-Münchweiler statt.

Über die Organisation und die Möglichkeiten der Finanzierung unseres Angebotes informieren wir sie gerne.

 

2008 © Musikschule Kuseler Musikantenland e.V.